Vom 02. bis 30.November fallen ALLE VORSTELLUNGEN AUS!

Der Lockdown geht in die zweite Runde und alle 18 Vorstellungen im November mit meiner Beteiligung fallen aus!
Ich werde versuchen Ausweichtermine im Theater Lüneburg zu erhalten, so dass Sie vielleicht Ihre bereits gekauften Karten auf einen anderen Termin umlegen können. Ob das allerdings möglich ist, steht leider ebenso in den Sternen, wie der geplante Neustart ab dem 01.Dezember 2020. 
Bleiben wir hoffnungsfroh, irgendwie wird's schon weitergehen!
Sollten sich Neuerungen ergeben, so lasse ich es Sie hier auf dieser Seite wissen.
Viele liebe Grüße, Ihr Burkhard Schmeer

Einstellung des Spielbetriebs ab 2. November bis 30. November 2020

Verehrtes Publikum,

mit dem Beschluss von Bund und Ländern vom 28.10. steht nun fest, dass wir den Spielbetrieb am Theater Lüneburg leider ab dem 2. November bis einschließlich 30. November 2020 einstellen müssen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihre gekauften Karten auf andere Vorstellungen des Stückes tauschen (nach Verfügbarkeit).

HIER finden Sie das Formular zur Rückerstattung von Eintrittskarten. Bitte kreuzen Sie in diesem an, welches Verfahren Sie für Ihre Kartenrückgabe wünschen und übermitteln uns den Vordruck zusammen mit den gekauften Eintrittskarten: postalisch oder beim Briefkasten am Bühneneingang (auf der Rückseite des Theaters, Richtung Wallstraße).

Ausführliche Informationen zur Rückerstattung finden Sie HIER. Aufgrund des hohen Arbeitsaufkommens kann es zu längeren Bearbeitungszeiten kommen. Wir bitten um Verständnis.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es auch einer ausdrücklichen schriftlichen Einverständniserklärung bedarf, wenn der Eintrittspreis als Spende verbucht werden soll und bitten daher darum, auch in diesem Fall die Eintrittskarten  samt Vordruck zurückzusenden. Vielen Dank!

Die Vorstellungen bis einschließlich 1. November sollen wie geplant stattfinden.

Wir danken Ihnen für Ihre Besuche, für Ihre Unterstützung und Ihre Neugier in den ersten Wochen dieser besonderen Spielzeit und freuen uns schon jetzt, Sie so bald wie möglich wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

 

 

"Es war in einer stürmischen Nacht, hoch oben im Gebirge, kurz vor dem Gipfel des Regenmachers, dort wo das alte Gasthaus steht.

Der Regenmacher machte seinem Namen wieder alle Ehre.

Regen peitschte auf den schmalen Pfad herab und nur ein Dummkopf würde jetzt hier noch sein Glück versuchen. 
- So kam mir dieses Gasthaus gerade recht.


Neben dem Kamin war noch ein Plätzchen frei.

Dorthin setzte ich mich, um ein wenig zu lauschen,

was sich die im Gewitter Gestrandeten

wohl zu erzählen haben."